Biografie

DIE FRAKTION ist eine deutschsprachige Rockband aus Berlin. Aufsehen erregt haben die Vier mit ihrem Titel „Schwarz Rot Gold“ zur Fußball-Europameisterschaft 2008. Der Song landete auf Platz 1 in den Media-Control Charts für Berlin und auf Platz 63 in den deutschen Single-Charts. Alles ohne großen Major und Marketingagenturen. Einher ging eine bisher nie dagewesene Promotion-Idee und dem Schreiben eines 90-Minuten Songs. Alle Menschen wurden dazu aufgerufen, an dem Song mitzuschreiben und unter www.deine-em.de ihre Strophe einzureichen. Heraus kam tatsächlich der längste Fußballsong der Welt! Das Video zum Song wurde in Eigenregie produziert. Mittlerweile hat es über 1.000.000 Aufrufe bei YouTube. Zur WM 2010 gab es eine überarbeitete Version des Songs und eine gemeinsame Aktion mit StudiVZ.

2007 schrieb DIE FRAKTION die Titel „VfB ein Leben lang“ und 2012 „Für immer VfB“ die bis heute die Hymnen des VfB Stuttgart sind und vor jedem Heimspiel im Stadion laufen. Mit einer großen Fanbase im süddeutschen Raum und vor allem mit der treuen Anhängerschaft beim VfB Stuttgart im Rücken, konnte DIE FRAKTION mit dem nationalen Titel „Schwarz Rot Gold“ bereits die ganze Republik begeistern. Der Song wurde zum offiziellen Coca Cola EM-Song und die Band trat jeden Tag auf der Coca Cola-Fanmeile am Brandenburger Tor vor bis zu einer Million Menschen auf. Seitdem hat DIE FRAKTION einen Stammplatz auf der Berliner Fanmeile zu jeder EM und WM und ist nicht mehr wegzudenken. Die Vier sind keine Unbekannten in Deutschlands Musikszene. So waren die beiden Brüder Philipp und Simon Schmid mit ihrer Band „Freistil“, genau wie Ralph Rieker mit „Die Happy“, jahrelang bei der Sony/BMG unter Vertrag.

Am 11.06.2010 erschien das langersehnte Debüt-Album „Mut im Bauch“ der gebürtigen Schwaben und die Erfolgsgeschichte wurde fortgesetzt. Inhaltlich geht es auf dem Album weniger sportlich zu. DIE FRAKTION schreibt über den „Morgen danach“, über das Gefühl „Wenn ich eine Frau wär“, den „Heimathafen“, die Zeit zu „Rebellieren“ und wirft ganz nebenbei noch den „Außenborder“ an. Ehrliche und direkte Texte treffen auf energiegeladene Gitarrenmusik. Hoffnung, Wut, Zuversicht, Mut, Spaß und Ernst, sind alles Themen die auf „Mut im Bauch“ zu hören sind. Für „Mut im Bauch“ wurde extra ein eigenes Label „Orangener Vorhang Musik“ gegründet, Artwork und Marketing – alles passierte in Eigenregie.

Produziert wurde „Mut im Bauch“ von Udo Rinklin, der auch schon bei „Die Happy“ und „Exilia“ die Regler in der Hand hatte. Mit Vincent Sorg (Die Toten Hosen, Donots) fand man den Wunschkandidaten für die richtige Mischung. „Mut im Bauch“ erscheint im Vertrieb von ALIVE.

Am 21.08.2014 mussten Ralph Rieker, Philipp und Simon Schmid Abschied nehmen. Abschied von ihrem großartigen Freund und Gitarristen Marc Lory. Er verstarb viel zu früh im Alter von 37 Jahren. Im Februar 2015 gab die Band bekannt, dass sie im Sinne ihres verstorbenen Gitarristen weitermachen werden und präsentierten Danny „Cave“ Höhl als neuen Gitarristen – einen langjährigen Freund der Band.

 

Die Band:
Philipp Schmid : Gesang
Daniel Höhl : Gitarre
Ralph Rieker : Bass
Simon Schmid : Schlagzeug & Synthesizer

Die Heimat:
www.diefraktion.de

Der Kontakt:
DIE FRAKTION
Czarnikauer Straße 12
D-10439 Berlin
E-Mail: info@diefraktion.de
Web: www.diefraktion.de